…. mit ausgewählten Informationen

  • zu sozioökonomischen Projekten (zB.: ReVital Shops, Second-Hand, Sozialmärkte – speziell für Menschen mit geringem Einkommen)
  • zu Projekten für Menschen, die gerne teilen (carsharing) oder auch zu Lebensmitteln aus nächster Umgebung (foodcoop)!
  • zu Orten des Reparieren und des Upcyling
  • zu Tauschmöglichkeiten, Zeitbanken uvm.

Karte: SHARING-(RE)USE-(RE)MAKE

Kategorien: Allgemein